Die Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau ist eine kommunale Einrichtung der Grund- und Regelversorgung in einer wunderschönen Landschaft im Alpenvorland voller malerischer Seen, beeindruckender Berge und oberländischer Kultur. Mit insgesamt 340 akutstationären Betten werden jährlich rund 16.500 stationäre und 21.000 ambulante Patienten versorgt. Dabei legen wir Wert auf eine patientennahe und zukunftsorientierte Gesundheitsversorgung. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München schaffen wir die Anbindung an die Hochschulmedizin. Beide Krankenhäuser sind zudem Lehrkrankenhäuser der Technischen Universität München.

 

Den Erfolg unserer Kliniken bestimmen unsere Mitarbeitenden, weshalb wir durch fachspezifische Aus-, Fort- und Weiterbildungen individuelle Karrierewege und Aufstiegschancen eröffnen.

 

Die Tagesklinik für Schmerztherapie am Krankenhaus Schongau behandelt in einem interdisziplinären Team aus ärztlichen und psychologischen Schmerztherapeuten, Physio- und Ergotherapeuten, Co-Therapeuten sowie Pflegekräften und Medizinischen Fachangestellten Patienten mit chronischen

Schmerzen.

 

Wir suchen zur Verstärkung des Teams nächstmöglich, spätestens zum 01.09.2022 eine

Medizinische Fachangestellte (w/m/d)

in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 75 %)

 
Ihr Aufgabengebiet

beinhaltet die Aufnahme und Betreuung unserer Schmerzpatienten u.a. mit Sekretariats-/ Verwaltungstätigkeiten (Terminplanung, Auswertung und PC-gestützte Erfassung von Fragebögen, Einholen von Befunden, Organisation des Formularwesens, Abrechnung, Briefschreibung) und ggf. Blutentnahmen.

 
Wir erwarten von Ihnen
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte
  • Freude an der gemeinsamen Arbeit in einem Team
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten
  • gute kommunikative Fähigkeiten und Organisationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit im Umgang mit neuen Konzepten
  • sicherer Umgang mit MS-Office

 

Unser Angebot
  • der Rückhalt eines multiprofessionellen, sehr kollegialen Teams
  • moderner, neu eingerichteter Arbeitsplatz mit Alpenblick und ausgewogener Work-Life-Balance
  • Möglichkeit, dankbare Patienten über mehrere Wochen in ihrer Entwicklung zu begleiten
  • geregelte Arbeitszeit ohne Wochenend- und Nachtdienste
  • eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K/VKA (Berücksichtigung der Qualifikation)
  • zusätzliche bAV über die Zusatzversorgungskasse

Mehr über uns erfahren Sie z. B. hier:

zur Karriereseite >

 

Kontakt | Information

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Petra Schwinn unter Tel. 08861/215-180 gerne zur Verfügung

 

 

Bewerbung


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an

bewerbung@kh-gmbh-ws.de

oder

Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau
Personalabteilung
Frau Sonja Scherdi  (stlv. Personalleitung)
Marie-Eberth-Str. 6
86956 Schongau