Ab Freitag, 07.05.2021 gibt es eine neue Regelung für Besuche von Vätern auf der Geburtsstation im Krankenhaus Schongau. Besuche sind zwischen 9 bis 16 Uhr für jeweils max. eine Stunde möglich. Es darf sich nicht mehr als eine Besuchsperson im Zimmer aufhalten.

Für die Besuchsmöglichkeit ist es erforderlich, einen  tagesaktuellen Schnelltest vorzulegen oder in der Klinik (Abstrichstelle oder an Triage) machen zu lassen.

Liegt eine vollständige Impfung (2 Impfungen) mehr als 14 Tage zurück ist kein Schnelltest erforderlich. Als Nachweis gilt der Impfausweis (Kontrolle an Triage und Dokumentation auf Triagebogen)

Der Besucher muss eine FFP2-Maske auch im Zimmer tragen.