Die Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau, mit den Standorten in Schongau und Weilheim, ist ein Grundversorger im bayerischen Oberland mit 340 akutstationären Betten und einem Zentrum für Altersmedizin mit Akutgeriatrie und 60 Betten an zwei Standorten.

Für den Standort Weilheim suchen wir für die „Akutgeriatrie“ befristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt:


Psychologe (w/m/d)

(Teilzeit 50%)

 
Ihre Aufgaben
  • Sie führen neuropsychologische Diagnostiken bei unseren Patienten durch

  • Sie planen eigenverantwortlich die neuropsychologischen Behandlungen gemeinsam im Therapieteam

  • Begleitend führen Sie psychologische Gespräche, z.B. bei Depressionen und Angststörungen, durch


Ihr Profil
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Diplom/Master Studium der Psychologie

  • Sie verfügen über Zusatzkenntnisse/-qualifikation in der Neuropsychologie

  • Sie haben Freude an der Arbeit mit geriatrischen Patienten

  • Zu Ihren persönlichen Stärken gehören strukturiertes, selbständiges und teamorientiertes Arbeiten

  • Eine Berufserfahrung in der Geriatrie rundet Ihr Profil in idealer Weise ab

 
Unser Angebot
  • Zusammenarbeit in einem motivierten, multiprofessionellem Therapieteam

  • Rückhalt in einem erfahrenen Kollegenkreis

  • Ein moderner Arbeitsplatz mit ausgewogener Work-Life-Balance

  • Interne und externe Weiterbildungsangebote

  • Eine Vergütung nach dem geltenden TVöD-K/VKA


 

Mehr über uns erfahren Sie z. B. hier:

zur Karriereseite >

 

Kontakt | Information

Für Fragen zur Abteilung sowie Aufgaben und Anforderungen steht Ihnen Herr Dr. med. Sebastian Mühle, Chefarzt Akutgeriatrie Krankenhaus Schongau / Krankenhaus Weilheim, Sekretariat Frau Carmen           Franke zur Verfügung

Tel 08861 215 - 439

 

Bewerbung


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an die:

Krankenhaus GmbH
Landkreis Weilheim-Schongau
Personalabteilung
Herrn Stefan Richter (Personalleiter)
Marie-Eberth-Str. 6
86956 Schongau

bewerbung@kh-gmbh-ws.de