„Auch Ihr Inneres braucht mal Streicheleinheiten.“


Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhold Lang | Chefarzt

KLINIK FÜR UNFALLCHIRURGIE & ORTHOPÄDIE

„Bei uns sind Sie gut aufgehoben. Fachlich und menschlich.“

Dr. Thomas Löffler | Chefarzt

 

Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie ist Bestandteil des Zentrums für Muskuloskeletale Chirurgie (ZMC). Der Schwerpunkt der Klinik ist die Endoprothetik von Hüfte und Knie in einer neuen hochinnovativen Robotiktechnik (MAKO). Als erstes Krankenhaus Oberbayerns besitzt das Krankenhaus Weilheim dieses Roboterassistenzsystem. Bisher wurden über 600 endoprothetische Eingriffe damit erfolgreich durchgeführt (Stand Juli/2022). Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik ist die Unfallchirurgie. Wir bieten unseren Patienten das gesamte unfallchirurgische Spektrum an. Dies reicht von klassischen Frakturen am Handgelenk und der Schulter über hüftgelenksnahe Oberschenkelbrüche, Brüche im Bereich des Knie- und Sprunggelenks bis hin zur Traumatologie des Beckens und der Wirbelsäule. Eine weitere Subspezialität ist die Handchirurgie. Unser Spektrum reicht von sehr häufig vorkommenden Erkrankungen wie z.B.: Karpaltunnelsyndrom, schnellender Finger über die Dupuytren'sche Kontraktur bis zur komplexen Handchirurgie mit (Teil-)Arthrodese, Sehnentransfers, Endoprothetik, Chirurgie des Daumengelenks etc.

Wir sind technisch hervorragend ausgestattet und besitzen einen nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie ausgestatteten Schockraum zur Erstversorgung Schwerverletzter. Zur Erhöhung der Präzision bei unseren komplexen Operationen haben wir in der Wirbelsäulenchirurgie und Beckenchirurgie ein Navigationssystem (Brainlab). Wir sind als lokales Traumazentrum im Traumanetzwerk München Oberbayern-Süd zertifiziert.

Oberstes Ziel ist die schnellste Wiederherstellung Ihrer Mobilität und Selbstständigkeit. Ein kompetentes Team von Physiotherapeuten steht Ihnen von Anfang an zur Seite, um für Sie ein bestmögliches funktionelles Ergebnis zu erzielen.

Die persönliche ärztliche Zuwendung in fachlicher, menschlicher und sozialer Hinsicht gibt Ihnen das Gefühl, gut aufgehoben zu sein.

Sie können jederzeit mit Ihren Fragen zu uns kommen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Ihr Dr. Thomas Löffler

 

 

Mehr zum ZMC und dem Robotikzentrum Oberland erfahren Sie hier:

zum ZMC >

zum Robotikzentrum >

 

Lernen Sie uns kennen.

Weitere Videos auf unserem Krankenhaus Kanal:

YouTube >

 

Was wir für Sie tun können

image column 1 widget_1618386857359
image column 2 widget_1618386857359
image column 3 widget_1618386857359
 

Live-Report

So funktioniert Robotik mit dem MAKO

Seit 2019 beschreitet die Krankenhaus GmbH mit der robotik-assistierten Chirurgie neue Wege. Als erstes Krankenhaus Oberbayerns haben wir in Weilheim die MAKO-Technologie etabliert, die bei der hochpräzisen Implantation von Knie- und Hüftprothesen wertvoll unterstützt.

Experte auf diesem Gebiet ist Dr. Thomas Löffler. Der Chefarzt der Kliniken für Unfallchirurgie und Orthopädie in Weilheim und Schongau führte bereits mehr als 1.100 Operationen mit dem MAKO durch. Gerade Patienten mit Knie-Problemen profitieren von der hoch-präzisen OP-Strategie, bei denen die Prothese exakt an die Anatomie des Körpers angepasst wird.

Dies führt zu besten Ergebnissen. Patienten reagieren begeistert, wenn sie merken, dass viele Bewegungen und Sportarten nach einer kurzen Erholungspause und Reha wieder möglich sind.

Sowohl der Münchner Merkur als auch die TZ und das Apotheken-Magazin MyLive haben über erfolgreiche Knie-Operationen berichtet, die Dr. Löffler bei Arthrose-Patienten durchgeführt hat.

Außerdem sprach Dr. Thomas Löffler mit Prof. Dr. phil. h. c. mult. Erich Lejeune über Knie und Endoprothetik. Das Gespräch wurde bei München TV in der Sendung ,,Motivation Gesundheit'' ausgestrahlt.

 

Ihr Team

khws_web-portrait-löffler

Dr. Thomas Löffler

Chefarzt

 

 

zum Chefarztprofil >

Klaus-Lederer

Klaus Lederer

Oberarzt

Krankenhaus Weilheim

Dr.-Dimroth

Wenzel Dimroth

Oberarzt

Krankenhaus Weilheim

Langwieser

Dr. Jan Langwieser

Oberarzt

Krankenhaus Weilheim

Streit

Dr. Jürgen Streit

Oberarzt

Krankenhaus Schongau 

 

Experten und Kontakt

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Ihre Experten

Dr. Thomas Löffler | Chefarzt

 

Kontakt Schongau

Marie-Eberth-Straße 6, 
86956 Schongau

Telefon 08861 215-0

 
Kontakt Weilheim 

Johann-Baur-Straße 4
82362 Weilheim

Magdalena Hille

Eva-Maria Hille

Telefon 0881-188 8594
Telefax 0881 188-679

E-Mail Sekretariat

 

Unsere Kooperationspartner

 

Therapiezentrum PRO

in Peißenberg

https://therapiezentrum-pro.de/ 

 

Unsere Weiterbildungsbefugnisse

 

Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie (WO 2004)

Umfang: 24 Monate (=voll)

 

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (WO 2004)

Umfang: 24 Monate

 

Spezielle Unfallchirurgie

Umfang: 12 Monate

 

UNSERE PUBLIKATIONEN

khws_web-download-orthopädie

Klinik für Unfallchirurgie
und Orthopädie

> PDF Flyer

khws_web-download-zmc

Zentrum für
Muskuloskeletale Chirurgie 

 

Unsere Zertifikate

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie hat im Rahmen der Qualitätsmanagement-Gesamtzertifizierung der Krankenhaus Weilheim Schongau GmbH das Zertifikat nach DIN ISO 9001:2015 erhalten. Bei dieser Zertifizierung wird die Qualität in den allen Abteilungen systematisch durch verschiedene Instrumente regelmäßig überprüft. Wir nutzen interne Begehungen / Audits, regelmäßige Besprechungen, festgelegte Qualitätssicherungsmaßnahmen, Befragungen sowie eine regelmäßige Auswertung von Rückmeldungen und Verbesserungsvorschlägen, um die Qualität kontinuierlich kritisch zu hinterfragen und zu verbessern. Jede Abteilung hat einen QM-Beauftragten, der sich intensiv um die Umsetzung von abteilungsinternen Qualitäts-Standards kümmert und mit der zentralen QM-Abteilung sowie den anderen QMBs des Hauses eng zusammenarbeitet. In das Qualitätsmanagementsystem sind alle Fachabteilungen, Berufsgruppen und Hierarchien integriert.

Einmal jährlich findet ein externes Audit durch DEKRA Certification GmbH statt, die kritisch und unabhängig das QM-System und die Prozessqualität bewertet, kontinuierliche Weiterentwicklung einfordert und bei Erreichen aller Anforderungen das Zertifikat nach DIN ISO 9001 vergibt.

 

Weitere Informationen siehe auch: Qualitätsmanagement

 

Unsere Klink für Unfallchirurgie ist zusammen mit der Notaufnahme Weilheim als Lokales TraumaZentrum DGU im TraumaNetzwerk München-Oberbayern Süd zertifiziert. Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie bescheinigt uns eine hervorragende Qualität in der Versorgung von Traumapatienten in der Notaufnahme, im OP und auf der Intensivstation entsprechend den aktuellen Leitlinien.

Zur Aufrechterhaltung des Zertifikats nehmen wir regelmäßig am Auditverfahren teil.

 

Gemeinsam mit der Klinik für Akutgeriatrie ist die Klinik für Unfallchirurgie als AltersTraumaZentrum DGU zertifiziert. Dies garantiert unseren betagten Patientinnen und Patienten eine optimale Versorgung und Betreuung durch die enge Zusammenarbeit der beiden Fachdisziplinen.

Eine unabhängige Überprüfung durch ein akkreditiertes Zertifizierungsunternehmen findet regelmäßig statt.

 

Als zertifizierter Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft verfügt Dr. med. Thomas Löffler über Erfahrung und Expertise sowohl in der Endoprothetik, Sportorthopädie und Traumatologie, als auch in der konservativen und operativen Behandlung von Kniegelenkserkrankungen und –verletzungen.