Die Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau ist eine kommunale Einrichtung der Grund- und Regelversorgung in einer wunderschönen Landschaft im Alpenvorland voller malerischer Seen, beeindruckender Berge und oberländischer Kultur. Mit insgesamt 340 akutstationären Betten werden jährlich rund 16.500 stationäre und 21.000 ambulante Patienten versorgt. Dabei legen wir Wert auf eine patientennahe und zukunftsorientierte Gesundheitsversorgung. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner dem Klinikum Rechts der Isar der Technischen Universität München schaffen wir die Anbindung an die Hochschulmedizin. Beide Krankenhäuser sind zudem Lehrkrankenhäuser der Technischen Universität München.

In den beiden Krankenhäuser Weilheim und Schongau bieten wir mit unseren verschiedenen Abteilungen und Zentren medizinische Behandlungen von der Chirurgie (auch roboter-assistiert) und Innere Medizin über die Notfall- und Intensivbehandlung bis zur Gynäkologie/Geburtshilfe und Altersmedizin nach aktuellen Leitlinien.

Den Erfolg unserer Kliniken bestimmen unsere Mitarbeitenden, weshalb wir durch fachspezifische Aus-, Fort- und Weiterbildungen individuelle Karrierewege und Aufstiegschancen eröffnen.

Am Krankenhaus Schongau suchen wir für die „Interdisziplinäre Intensivstation“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenzarzt Interdisziplinäre Intensivstation (w/m/d)

(auch in fortgeschrittener Weiterbildung)

 

 
Ihr Aufgabenspektrum (auszug)
  • Direkte Patientenversorgung mit Aufnahme, Anamnese, Untersuchung, Visiten, Therapieplanung und Diagnostik auf Intensiv und angeschlossener IMC
  • Kommunikation und Begleitung der Patienten und ihrer Angehörigen

Ihr profil
  • Abgeschlossenes Medizinstudium und Approbation nach § 3 BÄO; mindestens Berufsausübungserlaubnis nach § 10 BÄO (Reg. v. Oberbayern)
  • Ausgeprägtes Interesse an Intensivmedizin; idealerweise mit Praxiserfahrung
  • Aufgeschlossener Charakter, hohes berufliches Engagement und Teamfähigkeit
  • Freundliches Auftreten, Kommunikationsfähigkeit und Empathie

Unser Angebot
  • Das Arbeitsumfeld einer hochmodernen interdisziplinären Intensivstation mit Langzeitbeatmungsplätzen und Intermediate Care.
  • Möglichkeit zur Teilnahme an einem externen Vorbereitungskurs „Intensivmedizin“.
  • Möglichkeit der Ausbildung nach WBO 2004 für Facharzt Innere Medizin,
  • Die Förderung Erwerb Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“
  • Einen Arbeitsvertrag nach TV-Ärzte/VKA mit attraktiven Leistungen
  • Bei Bedarf übergangsweise eine Wohngelegenheit in unseren Appartements

Mehr über uns erfahren Sie z. B. hier:

zur Karriereseite >

 

Kontakt | Information

Für Fragen und Auskünfte zur Abteilung stehen Ihnen Herr Oberarzt Dr. Amor unter 08861 / 215 - 9248 oder Herr Oberarzt Dr. Michel unter Tel. 08861 / 215 - 9241 zur Verfügung.


 

 

Bewerbung


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Unterlagen senden Sie bitte an

bewerbung@kh-gmbh-ws.de

oder

Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim- Schongau,

Personalabteilung, Herrn Stefan Richter

Marie-Eberth-Str. 6, 86956 Schongau