Die Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau ist eine kommunale Einrichtung der Grund- und Regelversorgung in einer wunderschönen Landschaft im Alpenvorland voller malerischer Seen, beeindruckender Berge und oberländischer Kultur. Mit insgesamt 340 akutstationären Betten werden jährlich rund 16.500 stationäre und 21.000 ambulante Patienten versorgt. Dabei legen wir Wert auf eine patientennahe und zukunftsorientierte Gesundheitsversorgung. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München schaffen wir die Anbindung an die Hochschulmedizin. Beide Krankenhäuser sind zudem Lehrkrankenhäuser der Technischen Universität München.

 

In den beiden Krankenhäuser Weilheim und Schongau bieten wir mit unseren verschiedenen Abteilungen und Zentren medizinische Behandlungen von der Chirurgie (auch roboter-assistiert) und Innere Medizin über die Notfall- und Intensivbehandlung bis zur Gynäkologie/Geburtshilfe und Altersmedizin nach aktuellen Leitlinien.

 

Den Erfolg unserer Kliniken bestimmen unsere Mitarbeitenden, weshalb wir durch fachspezifische Aus-, Fort- und Weiterbildungen individuelle Karrierewege und Aufstiegschancen eröffnen.

 

Für die Verwaltung am Krankenhaus Schongau suchen wir zum 01.07.2022 einen

Sacharbeiter für die Personalabteilung (m/w/d) in Vollzeit

 
Ihr Aufgabenspektrum (Auszug)
  • komplette operative Personalarbeit einschließlich Anfertigen von Arbeitsverträgen
  • Bearbeitung der Themengebiete Eingruppierung, Zulagenregelung, Höhergruppierungen, Arbeitszeitänderungen, Versetzungen, Vertragsänderungen, Arbeitsbefreiungen, Sonderurlaub, Nebentätigkeiten, Arbeitsunfähigkeit, Mutterschutz und Elternzeit
  • Durchführung der kompletten Entgeltabrechnung nach TVöD (TVöD-K, TV-Ärzte VKA, TVAöD, TVPöD, Auszubildende, etc.)
  • Abwicklung des Melde- und Bescheinigungswesen, insbesondere Jahresmeldungen, sowie Korrespondenz mit Krankenkassen, Behörden und Versicherungen

Ihr Profil
  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise im Bereich Personalwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • umfassende Kenntnis in Arbeits-, Tarif-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht, gute Kenntnisse in Themen Zusatzversorgung bzw. betrieblichen Altersversorgung
  • sicherer Umgang mit modernen Lohn- und Gehalts-Abrechnungssystemen, idealerweise im Abrechnungsprogramm P & I Loga All-in
  • Kenntnisse im Dienstplanprogramm/Zeiterfassungssystem Sieda wünschenswert
  • gute Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • gelebte Teamfähigkeit, ausgeprägte Dienstleistungsmentalität, hohes persönliches Engagement und Flexibilität
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein bei selbstständiger, strukturierter Arbeitsweise
  • weitere Ausbildungs- / Qualifikationsnachweise im Bereich der Personalsachbearbeitung bzw. -abrechnung wünschenswert

 

unser Angebot
  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem dynamischen Unternehmen
  • ein motiviertes und leistungsfähiges Team mit flacher Hierarchie
  • variable Gestaltung der Arbeitszeit, ergänzt um Möglichkeit zum „Home Office“
  • eine Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD-K.
  • Möglichkeiten der Zusatzversorgung sowie weitere bAV-Optionen

Mehr über uns erfahren Sie z. B. hier:

zur Karriereseite >

 

Kontakt | Information

Für Fragen zur Abteilung sowie Aufgaben und Anforderungen steht Ihnen Herr Richter
(08861/215–244) gerne zur Verfügung.

 


 

 

Bewerbung


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an

bewerbung@kh-gmbh-ws.de

oder

Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim- Schongau,

Personalabteilung, Herrn Stefan Richter

Marie-Eberth-Str. 6, 86956 Schongau