Aktuelle Mitteilungen

Neu: Weaningzentrum am Krankenhaus Schongau

By Isa Berndt on 29.09.2021

Das Weaning, Entwöhnen der Patienten von der maschinellen Beatmung, ist ein langer, intensiver Prozess, für den es umfangreiche Kenntnisse verschiedener Fachrichtungen benötigt. „Der Patient erlangt durch das Weaning wieder fundamentale Qualitäten, nämlich Atmen, Sprechen, Schlucken und Essen und damit seine Autonomie zurück. Dies ist oft auch der Beginn der Krankheitsverarbeitung“, erläutert Dr. Hans Michel, Leiter des Weaningzentrums, das Ziel des Prozesses.

Topics: KrankenhausSchongau Weaning RickBreunig Dr. Amor Dr.Michel Weaningzentrum Intensivmedizin

Kontakt Abteilung Kommunikation:
Isa Bendt | Tel 08861 215-661 | E-Mail