Aktuelle Mitteilungen

Projekt Brückenschlag

By Isa Berndt on 22.06.2021

Projekt „Brückenschlag“ bringt Spitzenmedizin aufs Land: „Für Patient*innen aus der Region das Beste“

Kooperationprojekt des Universitätsklinikums rechts der Isar in München mit der Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau und dem Ärztlichen Kreisverband Weilheim-Schongau.

Wie können Patient*innen, die auf dem Land leben, besser und schneller von der Expertise eines Universitätsklinikums profitieren? Eine Antwort darauf gibt das Projekt „Brückenschlag“. Ziel dieser Kooperation des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München (TUM) mit der Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau und dem Ärztlichen Kreisverband Weilheim-Schongau ist es, eine optimale Versorgung von Patient*innen aus der Region zu erreichen. Schirmherrin dieses Projekts ist Landtagspräsidentin Ilse Aigner. Die wissenschaftliche Begleitung übernimmt die TUM.

Topics: Krankenhaus Weilheim Robotik Kooperation Schlaganfall Pflegeausbildung

Robotikzentrum Oberland  – Operieren in neuen Dimensionen

By khgmbhadmin on 04.02.2021

Das Robotikzentrum Oberland nimmt noch mehr Fahrt auf. Nachdem Anfang 2019 die MAKO Technologie in der Orthopädie an den Start gebracht wurde und inzwischen mehr als 300 Knieendoprothesen operiert wurden, ist nun auch die da Vinci Xi Technologie seit Oktober 2020 mit der Allgemein- und Viszeralchirurgie mit etwa 100 Operationen erfolgreich. Anfang Januar folgte als dritte Abteilung die Gynäkologie. Die Krankenhaus GmbH ist damit führend in der roboter-assistierten Operation in Oberbayern. Geschäftsführer Thomas Lippmann ist überzeugt von der neuen Technik „mit unserem Robotikzentrum haben wir im Oberland Maßstäbe gesetzt. Der Landkreis hat zum Wohle der Patienten investiert. Jedem steht die neue Technik offen. Es war die richtige Entscheidung. Wir merken es an dem Zuspruch unserer Patienten und den nachhaltigen Ergebnissen“.

Topics: Mako Robotik da Vinci Xi

Geriatrie in der Krankenhaus GmbH setzt Pflegeroboter ein

By khgmbhadmin on 23.01.2020

Neues Teammitglied Johanna

Topics: Geriatrische Rehabilitation ZEntrum für Altersmedizin Akutgeriatrie Robotik Pflegeroboter Johanna Pressemitteilung

Kontakt Abteilung Kommunikation:
Isa Bendt | Tel 08861 215-661 | E-Mail